Linda

Bis zum 25.02.2024 in Oldenburg

Ich biete meine Dienste als selbständige freiberufliche Tätigkeit an. Meinen vielseitigen Service und auch Deine Wünsche besprechen wir persönlich. Bei Sympathie ist Vieles möglich.

+49 151 686 927 09

Alter 39 Jahre
Gewicht 58 kg
Größe 154 cm
BH-Größe 80 C
Konf. 36

Anruf Maps Telegram


Herkunft: Ungarn

Sprachen: Deutsch (ein wenig)

Interessiert an: Männer



69 BV/TF Body to body Br*stwarzenbehandlung aktiv DA aktiv DS aktiv DS passiv Duschservice EL Extra langes Vorspiel FA aktiv FS Fesselspielchen aktiv Fingerspiele aktiv Fingerspiele passiv Fotoaufnahmen Franz. GF6 GV Ganzkörpermassage Handentspannung Intimmassage KB Küsse Masturbation Ohne großen Zeitdruck Rauchfetischismus Schmusen, Kuscheln Sonderwünsche auf Anfrage Sp*nking aktiv Tantramassage Videoaufnahmen Whirlpool ZK Zu Dritt - 2 Frauen

Rezensionen

H
holger am 21.08.2023

"18.7.23 in Münster eine herrliche Stunde verbracht mit Linda Diese Frau macht süchtig ein überaus leckerer Körper und eine freundliche Frau. Danke, ich komme wieder!"

B
Benjamain am 06.10.2020

"Danke linda sehr gut zeit mit 🥰🥰🥰"

R
rainer am 09.11.2018

"Heute in Herford mit Linda mein Bericht: Das Haus gegenüber der Wäscherei hätte ich fast verfehlt, so unauffällig steht es da. Ist aber schon ein positiver Ersteindruck. Soll ja nicht jeder sehen, dass ich ins Bordell will, auch wenn ich nicht zu den Einheimischen gehöre. Parken auf dem Grundstück nun ja. Mein dreibeiniger Vorbesucher hatte Einparken wohl nicht in der Fahrschule gelernt. Er stand mit seinem Auto schief und blockierte damit irgendwie Alles. Auf dem Hügel des Grundstücks gewendet (dient wohl für die PKW’s der Damen) habe ich dann an der Straßenseite unweit der Wäscherei geparkt. Einen Pfeffi in den Mund geworfen, ab zum Haus und geklingelt. Gibt nur eine Klingel dort, Wer also nach dem Namen von den Frauen sucht – Fehlanzeige. Ich ließ mich überraschen, hörte Schuhe und wurde von einer Dame ins Royal gelassen. Sie war überaus höflich, aber ich kürzte ab und fragte welche Dame(n) anwesend sind. Mittlerweile auf dem Ledersofa in der Empfangshalle sitzend, kam gerade Linda aus dem Bad / der Dusche. Sie lächelte mich an und sie gefiel mir auf Anhieb, nur mit dem Handtuch um ihren leckeren, nackten Leib. Ich signalisierte der Koordinatorin (Empfangsfrau oder wie auch immer), wenn möglich bitte diese Frau. Die bereits in Vorstellungslaune befindlichen anderen Damen eine offene Etage darüber, hörten auf zu stöckeln. Ruhe kehrte ein. Ich wurde in ein Zimmer geleitet, nach allem Möglichen gefragt (Haus-Service also hervorragend, weil das Wohl des Gastes ist für Royal scheinbar entscheidend und das ist wieder ein klares Plus), aber ich wollte nur auf jene Frau, die ich zuvor im Badetuch lächelnd sah - warten. Und nur einen Moment später hörte ich Schritte und da stand sie vor mir in der Tür. Halbnackt, mit einem sympathischen Lächeln und einer Gesamtausstrahlung … ich konnte & wollte ihr nicht widerstehen. Diese Frau – ja sie sollte es sein und sie wurde es. … den Bericht haben wir an dieser Stelle gekürzt …. Eine wundervolle Stunde später, frisch geduscht und wunschlos glücklich, traf ich nach der bezaubernden Linda wieder auf die Empfangsdame. Sie fragte mich ob alles zu meiner Zufriedenheit gewesen sei und bat mich, ob ich mir noch 2 Minuten Zeit würde, meinen Besuch im Royal bei Linda zu bewerten. Das war so neu für mich. Aber ich kam der höflichen Bitte nach. Die wenigen Fragen waren präzise gestellt und jeweils nur mit einem Klick zu bewerten. Selbst die Wirkung der Hausdame auf mich als Gast wurde abgefragt. An dieser Stelle -muss ich sagen- das ist höchst professionell. Nach etwa 1 Minute hatte ich alle Fragen beantwortet und wurde gebeten auf SENDEN zu klicken. Das geht direkt an die Zentrale, sagte mir die höfliche und auch sehr attraktive Frau. Ich selbst blieb bei allen Fragen anonym. Sie kann nach dem Absenden an meiner Wertung nichts mehr ändern oder schönen, teilte sie mir mit. Auf meiner Weiterfahrt im Anschluss, dachte ich mir – was für eine geniale Idee. Natürlich nur, wenn diese Bewertungen auch ausgewertet werden. Und ich ließ Linda zusammen mit mir Revue passieren. Es war ein schöner Ausflug ... ein echter Himmelsritt."

Job-Angebot